,

Eveline „Think big“

Wir durften in diesem Jahr viele interessante Menschen interviewen und so mehr über sie selbst, über ihren Lebensinhalt und das, was sie bewegt erfahren. Zu guter Letzt sind wir Mädels selber an der Reihe 🙂🙂

Unsere Eveline

Eveline Hartl © Thomsen Photography 2016 / Postproduction Nadja K.Retouch / wherever.we.go 2016 Eveline Hartl © Thomsen Photography 2016 / Postproduction Nadja K.Retouch / wherever.we.go 2016

1) Was machst du bei wherever.we.go und was ist hier Dein Zuständigkeitsbereich?

Also, Planen und Entscheidungen treffen, das machen wir immer gemeinsam. Wenn jemand auf uns zukommt stimmen wir ab, ob wir darüber berichten möchten und ob es zu uns passt. Ansonsten bin ich die Herrin über die Texte, deshalb sollte man es sich mit mir nicht verscherzen *hahaha* Nein, Spaß bei Seite. Ich schaue immer, dass ich die Blogtexte so formuliere, dass sie stets loyal und neutral sind. Außer bei Themen bzw. Erlebnissen, die mich sehr berühren. Dies kennt man dann auch sofort aus meinem Blogtext heraus.

2) Was ist es, das Dich ausmacht?

Viele würden diese Frage in meinem Fall vermutlich mit „meine roten Haare“ beantworten. Hm.. bestimmt ist es das auch. Ich glaube aber, dass es meine positive Einstellung zum Leben ist, meine herzliche Art und meine Hilfsbereitschaft zu jeder Tages-und Nachtzeit. Ich besitze die Gabe, einen Menschen der vor mir sitzt bis ins kleinste Detail zu analysieren, daher gelingt es mir oft, gezielt auf seine Bedürfnisse einzugehen und ihn dadurch zu steuern (ob man das jetzt als positive Eigenschaft sehen mag, ist jedem selbst überlassen 😉) Außerdem sprudle ich voller Ideen. Aus dieser und der vorhin erwähnten Eigenschaft, habe ich auch meinen Platz seit Jahren in der Werbebranche gefunden.

Eveline Hartl © Thomsen Photography 2016 / Postproduction Nadja K.Retouch / wherever.we.go 2016 Eveline Hartl © Thomsen Photography 2016 / Postproduction Nadja K.Retouch / wherever.we.go 2016

3) Was ist es, das Dich bewegt?

Es gibt sehr viel, das mich bewegt, bzw. bewegen kann.
Der Moment, wenn man an einem wunderschönen Ort steht, alles auf sich wirken lässt und rundherum bleibt die Zeit dabei stehen.

Musik! Musik, bewegt und begleitet mich tagtäglich, großteils den ganzen Tag über. Musik ist ein Lebenselixier für mich ohne das ich keine Lebenssituation überstehen würde und auch keine Texte verfassen kann. 🙂

Jeder Mensch in meinem Leben, der mich in meinem Herzen berührt, auf welche Art auch immer, bewegt mich. Ach, da gibt es einfach so vieles… 🙂

Eveline Hartl © Thomsen Photography 2016 / wherever.we.go 2016 Eveline Hartl © Thomsen Photography 2016 / wherever.we.go 2016

4) Was liebst Du bzw. was ist Deine große Leidenschaft?

Wie oben schon erwähnt, ist die Werbebranche eine meiner Leidenschaften. Menschen mit Texten, Bildern und Emotionen zu bewegen.

Ebenfalls wie oben schon erwähnt ist es die Musik. Egal ob ich sie mir nur anhöre oder sie selbst spiele. Als Kind durfte ich zwei Instrumente lernen „Klavier“ und „Querflöte“, leider lassen meine Künste aufgrund der fehlenden Zeit zwischenzeitlich zu wünschen über 😀

Eine weitere Leidenschaft von mir ist das Tanzen, egal in welcher Form, ob in Clubs, Standardtänze oder Choreographien.

Eveline Hartl © Thomsen Photography 2016 / Postproduction Nicole Nisa Schalk / wherever.we.go 2016 Eveline Hartl © Thomsen Photography 2016 / Postproduction Nicole Nisa Schalk / wherever.we.go 2016

5) Gibt es etwas wonach Du strebst?

Es ist das stetige Streben nach Perfektion. Ein Fluch und ein Segen zugleich. Einerseits hat es mir in meinem Leben schon sehr viel gebracht und ermöglicht, andererseits besteht der ständige Druck von mir an mich selbst und das war eigentlich schon mein ganzes Leben so und wird es vermutlich auch immer sein.

Wie Karl Lagerfeld es mal so schön sagte: „Ich bin nie mit mir zufrieden und das hält mich kreativ“.

Ich überlasse selten etwas dem Zufall, 85% meiner Handlungen würde ich sagen, sind „leider“ geplant, daher wirft es mich schnell mal aus der Bahn wenn etwas mal nicht so läuft wie ich es mir vorstelle.

Eveline Hartl © Thomsen Photography 2016 / Postproduction Nicole Nisa Schalk / wherever.we.go 2016 Eveline Hartl © Thomsen Photography 2016 / Postproduction Nicole Nisa Schalk / wherever.we.go 2016

6) Wo siehst Du dich in 10 Jahren?

Definitiv nicht in Österreich 😉 Ich sehe mich in New York (an diese Stadt habe ich mein Herz verloren) Ich sehe mich dort entweder bei einem Magazin oder in einer großen Agentur. Ob in selbstständiger Tätigkeit oder als Angestellte (wo ich aber meine kreativen Freiheiten haben darf) wird sich noch herausstellen! 🙂

7) Einer Deiner schönsten Momente?

Es gibt so viele schöne Momente die ich in meinem Leben schon erleben durfte. Eigentlich alles, was mit meiner Familie, meinen Herzensmenschen zu tun hat zählt für mich immer zum „schönsten Moment des Tages“.

Ein großes Highlight war definitiv 2015 am Times Square zu stehen und anschließend in Las Vegas mit fast all meinen Freunden den 30sten Geburtstag einer meiner Freunde zu feiern. Ich glaube, es zu schaffen, dass ein so großer Freundeskreis gemeinsam nach Amerika reist, das gibt es selten 🙂

8) Was kannst du besonders gut?

Tanzen, Ausrasten, meinen Emotionen freien lauf lassen *hahahaha*
Hm… ich glaube oben genannte Inhalte können auch für diese Frage als Antwort gut verwendet werden 🙂

9) Dein Lieblingszitat?

„Die Welt gehört jenen, die an die Wahrhaftigkeit ihrer Träume glauben“

Eveline Hartl © Thomsen Photography 2016 / wherever.we.go 2016 Eveline Hartl © Thomsen Photography 2016 / wherever.we.go 2016

10) Dein Motto, dein Leitsatz?

„Think big“

Xoxo,

Eure Eve

2 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.