,

Das war sie, die Mister Austria Wahl 2016

Es ist noch gar nicht allzu lange her, da wurden wir Mädels von Philipp Knefz zur Mister Austria Wahl in die neuen Räumlichkeiten der Sofiensäle Wien eingeladen. Die Räumlichkeiten können sich echt sehen lassen und nicht nur die, auch die diesjährigen Kandidaten! 🙂

© misteraustriaofficial © misteraustriaofficial

Dort angekommen, wurden wir von Philipp in Empfang genommen. Danach ging es, obwohl ziemlich viele Menschen teilnahmen und somit die Schlange richtig lange war, aufgrund der guten Organisation ziemlich schnell.

Die Stiegen führten uns in den oberen Stock und wir dachten uns, „wow, was für ein tolles Ambiente“.

Es dauerte nicht lange, da trafen wir Philipp Rafetseder, den wir, da er ja auch so wie wir aus Linz kommt, bereits kannten. Er reiste mit einem ganzen Fan-Bus aus Linz an. In diesem befanden sich sage und schreibe 50 „Anfeuer(er)innen, ausgestattet mit eigens angefertigten „Philipp-Österreich-Fahnen“ das war echt witzig.

© whereverwego 2016 © whereverwego 2016

An den Bars gab es köstlichen Rot-und Weißwein, Sekt uuuuuund Popcorn 🙂 *echt lecker*

Überall wo wir uns hin bewegten, trafen wir Menschen die wir kannten, einige von ihnen hatten wir lange Zeit nicht gesehen. Wie ihr euch vorstellen könnt, haben wir uns gleich mal vertratscht 😉 Die Zeit verging rasend schnell und dann war es so weit. Es geht los… 🙂

Wir Mädels haben uns einen tollen Platz gesucht, wo wir auch viel mitbekommen konnten. Zufällig saßen wir mitten in der Linzer-Fan-Zone von Philipp 😀 Ab diesem Zeitpunkt wussten wir, dass Gehörtraining angesagt war und da wurden wir auch nicht enttäuscht 😉

© whereverwego 2016 © whereverwego 2016

Philipp Knefz eröffnete kurz darauf die Show.

Die diesjährige Jury, bestand unter anderem aus, Dragana Stankovic – Miss Austria 2016, Fabian Kitzweger – Mister Austria 2015, „Dschungelkönigin“ Maren Gilzer, Opernsängerin Birgit Sarata, „Big Brother“-Kandidat Hans Christian Haas, TV-Moderatorin Kristina Inhof und Sängerin Michelle Luttenberger.

Kurz darauf folgte auch die Vorstellugnsrunde der Jungs. Diese mussten nicht nur Schlagfertigkeit, sondern auch echtes Taktgefühl auf der Bühne beweisen. Denn es gab so einige Tanzeinlagen. Wir finden aber, dass sie das im Großen und Ganzen sehr gut gemeistert haben! 🙂 🙂

© misteraustriaofficial © misteraustriaofficial © misteraustriaofficial © misteraustriaofficial

Punkto Moderation wurde die Mister Austria Wahl von niemand geringerem als Alfons Haider begleitet. Okay, okay ich (Eve) oute mich als großer Fan von Alfons 🙂 :-p

Die Zeit verging, die Punkte-Tafeln schnellten nach und nach in die Höhe, die Kandidaten wurden immer weniger und die Spannung stieg.

© whereverwego 2016 © whereverwego 2016

Unsere Sitzreihe und die 4-5 Sitzreihen hinter uns, haben sicherlich mit lautem Gekreische und Gejuble, speziell wenn Philipp auf die Bühne kam, die Akustik ab und an etwas gestört… 😉 😉

Aber wird er es wirklich?

Kurz nach 22:00 war es nun so weit. Philipp Rafetseder wurde Mr. Austria 2016.
Wahrscheinlich müssen wir es gar nicht erwähnen aber wir tun es doch :pDie Reihe in der wir saßen und die alle Reihen hinter uns rasteten völlig aus *ggg*

© whereverwego 2016 © whereverwego 2016

Über den „Vize Mister Austria Titel“ darf sich Marc Sixt freuen und über Platz Nummer 3 Julian Litzlbauer.

© misteraustriaofficial © misteraustriaofficial

Wir gratulieren den Jungs nochmals sehr herzlich und wünschen Ihnen ein spannendes Jahr.

Xoxo
Ines, Nisa & Eve

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.