,

Oliver Wolf – „dream big – pedal hard“

Lieber Oliver,

vielen lieben Dank, dass wir Dich interviewen und so etwas mehr von Dir und Deiner Passion erfahren dürfen 🙂 !

Viele Leute da draußen kennen Dich, aber es gibt auch vielleicht den Ein oder Anderen, der Dich noch nicht kennt.

Erzähl uns doch ein bisschen was von Dir. Wo kommst du her und was genau ist Deine „Passion“, die wir oben schon angesprochen haben?

Hallo und herzlichen Dank für euer Interesse und die Einladung zum Interview. Ich bin Oliver Wolf aus Linz, 32 Jahre jung & meine größte Leidenschaft/Passion ist Langstrecken- Radfahren bzw. unsupported ultracycling.

Wie hast du gemerkt, bzw. wann hast du gemerkt, dass es hier der Beginn einer Leidenschaft ist? Passierte das schon in frühen Kindesjahren oder kam das erst später?

Radfahren liebte ich schon seit meiner Kindheit, aber die Passion für Langstrecken kam erst vor ca. 4 Jahren bei meiner ersten längeren Radtour nach Santiago de campostella in Spanien. Offroad auf einem Mountainbike mit Anhänger.

Wie hat das alles, nachdem du gemerkt hast, eine Passion für Dich gefunden zu haben, seinen Lauf genommen?

Nach der Jakobsweg-Tour wollte ich nicht mehr vom Bike runter und suchte nach einem Weg, um mit Radfahren Geld zu verdienen.

Deshalb habe ich begonnen bei „Spinning Circle“ in Wien als Bikemessenger zu arbeiten. Dort habe ich auch gelernt was es heißt, auf einem Rennrad zu biken – egal bei welchen Bedingungen – tagein tagaus.

Im Moment arbeite ich bei Green Pedals in Linz und fühle mich hier sehr wohl.

Machst du das hauptberuflich?

Abends habe ich einen Job als Stagehand im Linzer Posthof und tagsüber (8- 17 uhr) bin ich 4-5 Tage in der Woche Messenger.  Also ja, das mache ich hauptberuflich.

Vor einiger Zeit hattest du ja ein Shooting mit unserer Ines. Wie war diese Erfahrung für Dich?  

Das Shooting mit Ines war genial und eine sehr interessante Erfahrung. Ines ist sehr professionell und weiß genau was sie will, zugleich aber auch sehr freundlich und liebevoll. Man merkt, dass sie Ihren Job liebt.

War dies Dein erstes Fotoshooting?

Nein ich hatte schon mehrere Fotoshootings in meinem Leben – als Sportmodel war es aber mein erstes.

Wie hältst Du Dich fit?

Durch meinen Job – Kerntraining und GrundlagenausdauertrainIng am Wochenende – gute Ernährung und die richtige Regeneration.

Was sind Deine Pläne für die Zukunft?

Weiterhin daran zu arbeiten, alle meine Lebensräume in die Realität umzusetzen.

Welche Projekte stehen als nächstes an?

Das www.transcontinental.cc Radrennen diesen Sommer – von Belgien in die Türkei.

Wie lautet Dein Motto?

DREAM BIG – PEDAL HARD

Und zu guter Letzt, wo kann man dich im World-Wide-Web überall finden? Hast du eine Homepage? Einen Blog? Eine Facebook Seite? Ein Instagram Profil? 

Meine Homepage: www.thepedalist.com

Auf Facebook und Instagram findet man mich unter „ThePedalist“

Und privat als Oliver Wolf auf Facebook

Wir wünschen Oliver Wolf alias „The Pedalist“ alles, alles Gute für das Transcontinental Radrennen. Hau rein 🙂 !

Nachfolgend wollen wir Euch die Pics die beim Shooting mit unserer Ines entstanden sind natürlich nicht vorenthalten 😉 

xoxo

Ines, Nisa & Eve

,

Das Cubus – eine Location mit dem besonderen Etwas

Hallo ihr Lieben,

am Dienstag hatten wir einen tollen Anlass um es uns im Cubus http://cubus.at richtig gut gehen zu lassen 😊

Es wurde in einer Runde mit besonderen Menschen gequatscht, getüftelt und geplant. 

Wir wurden zudem mit einem richtig, richtig leckeren 5-Gänge Menü und dazu passenden Aperitifs verwöhnt. Tausend Dank nochmal an das ganze Cubus Team für diesen großartigen Service 💓😊

„Big things are coming“ – der Sommer wird großartig aber davon wollen wir euch noch gar nicht all zu viel verraten ☀🌴😍🎉

Das Cubus eignet sich übrigens super für jede Art von Anlässen um sich mit tollen Menschen in einer top Location zu treffen. 

Die top Location runden das schöne Ambiente, die sehr freundlichen und zuvorkommenden Menschen im Service sowie auch jene, die in der Küche die Gaumenfreuden zaubern, ab 🙂

Unter der Rubrik „News & Events“ http://cubus.at/news-events/  findet ihr zudem eine ganze Reihe toller upcoming Events.

Wir wünschen Euch einen tolle Restwoche und lassen Euch nun bei den Bildern das Wasser im Mund zusammenlaufen 😉

Xoxo

Ines, Nisa & Eve

,

„Beautiful Thailand“ Teil 2

Hallo ihr Lieben,

vor lauter Stress und neuen Projekten haben wir ganz vergessen, euch den zweiten Teil der wunderschönen Thailand-Reise unserer Ines zu zeigen.

Nachdem sich Ines 11 Tage lang in the middle of nowhere erholt hat, hat sie sich schon total auf Bangkok gefreut! Aber lassen wir sie wie gewohnt einfach wieder selbst ein bisschen davon erzählen würd ich sagen 🙂

„Wir hatten ein tolles Hotel und noch genialer wars, weil wir in der 1. Nacht upgegraded wurden (unser Zimmer war noch nicht frei). Auf uns wartete eine Suite im „Mode Sathorn Hotel“ im 34. Stock. 

Aus dem Bett aus und auch aus der Badewanne aus hatte man einen tollen Blick über ganz Bangkok 🙂

Ich liebe Bangkok. Die Stadt ist zwar laut, hektisch, schmutzig, aber ich liebe sie! Das Essen ist soo gut, am besten haben wir an den Ständen auf den Straßenmärkten gegessen! 

Wir haben Nightmarkets besucht – natürlich darf shoppen in Bangkok nicht zu kurz kommen, auch ganz klar :)! 

Auch ein bisschen Touri-Programm stand auf dem Plan. Wir sind mit einem Boot durch die Kanäle von Bangkok gefahren, haben den „Wat Arun – Temple of Dawn“ besucht und danach haben wir den wunderschönen Tag bei ein, zwei Cocktails in der Khao san road ausklingen lassen 😉

Wenn man in Bangkok nicht stundenlang im Stau stehen möchte wählt man zur Fortbewegung das Tuktuk oder die Skytrain.

Natürlich haben wir auch ein shooting gemacht 🙂

Vor meiner Linse stand wieder Promporn Kanarat (das Model das wir auch am Strand schon fotografiert hatten).

Es ist schön, Menschen zu treffen, die dann zu Freunden werden, auch wenn sie so weit weg sind. 

Nach dem Shooting ließen wir den Tag bei einem gemeinsamen, super leckeren Abendessen in einem echten Thai Restaurant, das Maledives ausklingen.“

Wir wünschen euch eine tolle Restwoche  ✌

xoxo

Ines, Nisa & Eve